skate-aid geht in die zweite Runde - Rollende Räder und zauberhafte Tricks

Rollende Räder und zauberhafte Tricks werden das Bild am Haus der offenen Tür (HOT) in Brakel bestimmen. "Bei diesem tollen Ferienangebot stehen Selbstvertrauen, Gemeinschaftsbewusstsein, Eigenverantwortung und Zielstrebigkeit im Mittelpunkt, wir freuen uns sehr, den Workshop erneut anbieten zu können", berichtet Ingrid Roland, Leiterin der Einrichtung. Die Teenager werden zur Kreativität und Bewegung animiert. Darüber hinaus können sie viele neue Tricks und tolle Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Anmeldungen zum Skateboard-Event in Brakel nimmt ab sofort die Jugendfreizeitstätte Brakel entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, anmelden können sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren. 

Die Anmeldeunterlagen werden nachfolgend zum Download bereitgestellt. Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Jugendfreizeitstätte Brakel, Heilige Seele 1, 33034 Brakel, Telefon: 05272/6147 oder Mobil: 0163/7206147.

Infos zu „skate-aid“: www.skate-aid.org und www.facebook.com/skateaid.

 

Öffnungszeiten


Montag bis Freitags
14:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Trailer Tanzmoto 2015

    Der neue Tanzmoto 2015 Trailer